Kälteanlagen

In fast allen Klimaanlagen benötigt man ausser Wärme auch Kälte für die Kühlung und Befeuchtung der Luft. Dies geschieht heutzutage mit einer solchen Kältemaschine. Vor einigen Jahren benötigte man noch Unmengen von Eis, Leitungs- oder Brunnenwasser.
Hier ist ein Verdampfer oder Wärmetauscher zu sehen. Dieser wird vom Kaltwasser durchflossen, welches das Kältemittel zum Verdampfen bringt. Die dafür erforderliche Verdampfungswärme wird dem Kaltwasser entzogen. Es wird abgekühlt.
Spezialbeschichtete Kälteleitungen im Freien auf einen Luftkühler geführt.
Kälteverteiler aus Chromstahl für ein Betriebsgebäude.